Startseite
    Erlebtes
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/darsim

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Politiker...

Politiker sind schon ein seltsames Völkchen. Steht eine Wahl an, dann wird das Blaue vom Himmel versprochen, die Nähe zum Volk wird gesucht und unzählige Hände geschüttelt. Sobald die Wahl vorbei ist und das Volk nicht mehr benötigt wird, zieht man sich wieder mit Seinesgleichen zurück und kümmert sich weder um die Wahlversprechen, noch um die vielen geschüttelten Hände.

Doch warum ist das so? Leiden die Damen und Herren an Demenz? Oder wird die Stimme des Volkes nur dann gebraucht und erhört, wenn es um das eigene Wohlergehen – für die Wahl in einen gehobenen Posten – geht? Warum können sie ihre Ankündigungen und Versprechungen nicht einhalten? Wussten sie vielleicht von vorne herein, dass dies nicht möglich ist?

Wie dem auch immer sei. Politiker sind schwer zu verstehen. Weder ihre Ziele noch ihre Zukunftswünsche für ihr Volk können sie klar definieren. Vielleicht sollten sie sich einfach wirklich einmal unter ihre Untertanen mischen, damit sie lernen, die Wünsche und Hoffnungen genau dieser zu entdecken und umzusetzen. Denn schließlich ist genau das ihr Job. Ihrem Volk zu dienen und deren Wohlergehen zu fördern.

So, jetzt bin ich meinen Frust erst mal los, und was denk ihr?

24.10.11 10:17
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung